Aktuelle Informationen im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus

 

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Gottesdienste in der Pfarreiengemeinschaft Engelbrechtsmünster-Aiglsbach-Unterpindhart-Oberpindhart-Rottenegg ohne Öffentlichkeit sattfinden.

Zu Beginn der Messe sollen die Glocken läuten, damit die Gläubigen teilhaben können. Die bestellten Messintensionen, die im Pfarrbrief stehen, wird der Pfarrer in den Gottesdienst einschließen. Wenn der Messbesteller einen anderen Wunsch hierzu hat, soll er sich mit dem Pfarrbüro in Verbindung setzen.

Grundsätzlich bleiben die Kirchen zu den gewohnten Zeiten soweit möglich für das persönliche Gebet geöffnet.

Das Pfarrbüro ist bis auf weiteres für den Parteiverkehr geschlossen. Die Gläubigen werden gebeten wegen ihrer Anliegen mit dem Pfarrbüro per Telefon, Telefax, den Postweg oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kontakt aufzunehmen.

 

Informationen des Bistums Regensburg:

Information des Bischöflichen Ordinariates für alle Pfarrer/Pfarradministratoren (Stand 18.03.2020)

 

Anregungen für Gebete:

Geistliche Kommunion – Tipps für die Corona-Zeit

Gebete

 

Beten mit Papst und Bischof:

25. März 2020      12:00 Uhr   

Papst Franziskus ruft alle Christen weltweit zu einem Sturmgebet gegen das Corona-Virus auf.
Alle Gläubigen sollen zum genannten Zeitpunkt einen Moment innehalten und ein Vaterunser beten.
Dazu läuten alle Kirchenglocken im Bistum.

     19:30 Uhr    Bischof Rudolf ruft dazu auf, in allen Pfarreien der Diözese Regensburg den freudenreichen Rosenkranz zu beten

(Hochfest "Verkündigung des Herrn").
Auch dazu läuten alle Kirchenglocken im Bistum. 

 27. März 2020    18:00 Uhr  

Am kommenden Freitag leitet Papst Franziskus auf dem (menschenleeren) Vorplatz des Petersdoms ein Gebet.
Der Heilige Vater wird sich in einer Ansprache an die Gläubigen wenden und dann das allerheiligste
Altarsakrament aussetzen, um abschließend den Segen "Urbi et orbi" (der Stadt und dem Erdkreis) zu spenden.
Auch dazu läuten alle Kirchenglocken im Bistum.

 

 

 

 

 

   
© Pfarreiengemeinschaft AI, EM, RO, UP

Anmeldung